Handpolitur

Die Handpolitur

Das Video dazu findet ihr unter https://youtu.be/rTjqioBFUVI 

Zur Vorbereitung sollte das Auto erstmal gewaschen und gegeenfalls mit Lackreinigungsknete behandelt werden.

Siehe https://youtu.be/_5c5dL-bID0

Der Lack muss kühl und trocken sein.

 

Benötigte Produkte:

-Handpolitur oder Lackreiniger

-Handpolierhilfe(mit Klettrücken) oder Handpolierpuck (mittelhart oder weich)

-Bei einer Handpolierhilfe: mittelharten und/oder weichen Polierschwamm

 

Zum Arbeitsschutz tragen wir bei der Handpolitur Einweghandschuhe. 

Anschließend klettet ihr das Polierpad auf eure Handpolierhilfe.

Die Politur schütteln und 2-3 erbsengroße Kleckse auf den Polierschwamm aufbringen. Falls die Politur sehr dickflüssig ist, könnt ihr ein Spritzer destilliertes Wasser auf den Polierschwamm geben, um das Polieren zu erleichtern. 

Nehmt euch Bereich in der Größe ca. 40x40cm vor.Als Anhaltspunkt könnt ihr euch Mikrofasertuch auf den Lack legen. Tupft nun erstmal die Politur in diesem Bereich auf und verteilt sie ohne Druck auf der gesamten Fläche.

Nun polieret mit viel Druck im Kreuzstrich. Ein Kreuzstrich besteht aus horizontalen und vertikalen Bahnen. Ihr startet z.B. am oberen Rand und fahrt mit dem Polierschwamm immer von links nach rechts bis ihr am unteren Ende angekommen seid. Lasst eure Bahnen immer zu Hälfte überlappen.

Nun fahrt ihr den gesamten Bereich nochmal von oben nach unten ab. Startet hierfür am linken Rand und bewegt euch zum Rechten. Dieser gesamte Ablauf der vertikalen und horizontalen Bewegung ist 1 Kreuzstrich. 

Macht das an einem Bereich 2-4x hintereinander, bevor ihr Politur nachlegt und den Bereich wechselt. Das ist das begrifflich ein Durchgang

Sobald ihr damit fertig seid, könnt ihr die Politurreste mit einem Mikrofasertuch einfach abnehmen. Falls die Politur stark schmiert, könnt ihr einen Entfetter, Kontrollreiniger oder mit Isopropanol aufsprühen und abnehmen.

Jetzt könnt ihr das Ergebnis begutachten und entscheiden, ob ihr den Bereich erneut bearbeiten müsst oder weiter mit dem nächsten Bereich macht. Arbeitet euch so über die gesamte Lackfläche

 

Nach der Politur ist der Lack absolut ungeschützt. Es ist daher sehr wichtig, dass der Lack anschließend mit Wachs, Detailer, Sprühwachs oder einer Beschichtung geschützt wird.

 

TIPP!
Handpolitur Starterset
Handpolitur Starterset
Handpolitur Starter-Set Das Handpolitur Starterset ist der perfekte Einstieg in die Welt der Politur! Es beeinhaltet: 1x CHIMP TOOLS Handpolierhilfe 1x CHIMP TOOLS Polierschwamm hart 85mm 1x CHIMP TOOLS Polierschwamm weich 85mm Nur noch...
Inhalt 1 Paket(e)
15,99 € *