Insekten entfernen

Insekten entfernen

Die meisten kennen dieses leidige Problem. Besonders nach der Fahrt auf der Autobahn, finden wir an verschiedenen Stellen des Fahrzeugen viele Insektenleichen.

Insekten sind zwar dann meistens tot, aber für den Lack leider trotzdem gefährlich. Sie bestehen aus verschiedenen Substanzen:

  • Harte Bestandteile (Panzer, Fühler, Flügel etc) verursachen besonders gerne Kratzer beim mechanischen Entfernen (Abwischen)
  • Säure. Auch wenn es nur kleine Menge an Säure ist, die Insekten enthalten, reicht diese aus, um den Lack zu verätzen
  • sonstige..

 

Diese Stoffe für sich, können leider schon genug Schaden anrichten. Dieser ist zwar von der Fläche betrachtet gering, jedoch trotzdem gut sichtbar.

 

Hinzu kommt, dass die Sonne das Wasser in den Insekten verdunsten lässt, sodass die schädlichen Substanzen auf dem Lack noch konzentrierter sind.

 

Insgesamt ergeben sich beim Entfernen folgende Herausforderungen:

  • Die Insektenreste müssen vom Lack entfernt werden
  • Feststoffe dürfen nicht über die Oberfläche geschoben werden, da sonst Kratzer entstehen
  • Wir wollen nicht unseren Lack/Wachs/Versiegelung mit zu viel Chemie angreifen.

 

Sind die Insekten noch ganz frisch, ist die Entfernung sehr einfach. 

  1. Lose Partikel mit einem harten Strahl oder Hochdruckreiniger abspülen
  2. Rückstände mit einem weichen Mikrofaserhandschuh, getränkt in einer Wasser-Shampoo-Mischung betupfen oder diese Mischung mit einer Sprühflasche aufsprühen.
  3. Nach kurzer Einwirkzeit vorsichtig mit einem getränkten Mikrofaserhandschuh abwaschen
  4. Abspülen

 

Eine Alternative ist diese hier gezeigte:

https://youtu.be/60WCVgXt_CQ

 

Befinden sich die Insekten schon länger auf dem Lack, empfiehlt sich ein spezieller Insektenentferner.

Hier bieten die Hersteller verschiedene Lösungen bzw. Ansätze an:

  1. Enzymatische Reiniger: Der Gedanken dahinter ist, dass Insekten zu einem großen Teil aus Eiweißen bestehen. Diese sollen durch dem Reiniger zugefügte Enzyme gespalten werden und somit einfach abzuwaschen sein. Der große Nachteil (und auch der Punkt, den die Hersteller gerne verschweigen) liegt darin, dass diese Enzyme substatspezifisch arbeiten, also nur auf ganz bestimmte Stoffe reagieren. Außerdem benötigen sie ein ganz bestimmte Millieu (Umgebung), da die Enzyme schließlich lebende Organismen sind. In einem Reiniger, der zumeist alkalisch oder lösemittelhaltig ist, können diese quasi nicht überleben. Daher ist diese Lösung nicht wirklich wirksam
  2. Lösemittelhaltige Reiniger: Die Lösemittel sollen die Feststoffe flüssig machen und somit eine kratzerfreie Entfernung ermöglichen. Das funktioniert in der Praxis auch meist sehr gut, jedoch muss bedacht werden, dass die Lösemittel ggf. auch ein Wachs oder eine Versiegelung angreifen. Verwendet werden meist Acetate oder Ethanole. Vorteil an den Acetaten ist die hohe Lösekraft. Man muss jedoch beachten, dass diese nicht wasserlöslich sind. Sie müssen also auf trockenem Lack angewendet werden, da das Wasser sonst ein Trennmittel zwischen Lack und Reiniger darstellt. Lest euch also genau die Gebrauchsanweisung durch.
  3. Alkalische Reiniger: Ziele hier ist es, durch ausgeklügelte Tensidmischungen die Insekten zu lösen. Vorteile sind die einfache Anwendung und spezifische Wirkung. Außerdem sind die Reiniger meist schonender als Lösemittelhaltige (auch zu Mensch und Umwelt).

IPA (Isopropanol)

auch Isopropyalkohol. Ist ein in der Fahrzeugpflege gerne als Entfetter verwendetes Lösemittel. Es soll den Lack frei von jeglichen Rückständen machen, damit Wachse und Versiegelungen optimal haften können. Auf Grund seiner Eigenschaften dient IPA auch als Kontrollreiniger zwischen Poliergängen (entfernt die Politur aus dem noch vorhandenen Kratzern), als Glasreiniger oder um auf milde Weise Klebstoffe zu entfernen. Ebenfalls hat IPA fettlösende Eigenschaften.

 

Häufige Verdünnung:

Pur, 1:1, 1:2, 1:10 mit destillierten Wasser.

 

ACHTUNG: Im Einzelfall kann es mit IPA(insbesondere wenig oder unverdünnt) auf empfindlichen Lacken (z.B. Uni-Lacken) zu Schlierenbildung kommen. Grund hierfür ist die chemische Reaktion des IPA mit den Lösemittel im bzw. dem Lack selbst. 

Daher sind Entfetter und Silikonentferner von Herstellern aus der Fahrzeugpflege speziell formuliert.

Nanolex Insect Remover
Nanolex Insect Remover Insektenentfernter...
Nanolex Insektenentferner Nanolex Insektenentferner ist ein alkalischer Sepzialreiniger für die Entfernung von Insekten, Pollen und anderen organischen Verunreinigung Entfernt Insekten zuverlässig und vollständig Wirkungsvoll gegen...
Inhalt 0.2 Liter (27,50 € * / 1 Liter)
ab 5,50 € *