Poliersystem / Politurtechnologie

Bei Lackpolituren mischen die Hersteller Schleifmittel in die Emulsion, um die gewünschte Polierwirkung zu erreichen.  Je nach Größe und Anzahl der Schleifmittel, ist die Abtragsleistung größer oder kleiner.

 

Aber nicht nur durch diese Faktoren lässt sich das Verhalten der Polituren steuern. Auch die Art der Polierkörper entscheidet massiv über das Verhalten der eingesetzten Polituren.

 

So gibt es grundsätzlich zwei Technologien:

 

1. SMAT- super micro abrasives technologie- hierbei handelt es sich um gleichbleibende Polierkörper.

2. DAT- diminishing abrasives technologie- englisch für vermindern. Bei diesen Polituren werden die Polierkörper während des Polierens kleiner. 

 

Näheres zu den Vor- und Nachteilen findet ihr unter DAT bzw. SMAT