Trockentuch

Trockentuch

Ein Trockentuch ist ein spezielles Mikrofasertuch (siehe Mikrofaser), das besonders geeignet ist, um Lacke zu trocken. Hierbei muss es verschiedene Anforderungen erfüllen. 

Zum Einen soll es den Lack gut trocken, es muss als in der Lage sein, viel Wasser aufzunehmen. Hier sind besonders die Mikrokappilarstrukturen wichtig. Stell dir die einzelnen Fasern im Tuch wie eine Schlinge vor. In dieser Schlinge fangen sich Wasser, Schmutz und lose Partikel. Beim Trockentuch ist es besonders wichtig, dass diese Schlingen in der Lage sind, viel Material aufzunehmen und auch nicht wieder abzugeben.

Hierbei kommen wir auch zum zweiten Punkt: Meistens ist nach der Wäsche an der einen oder anderen Stelle noch etwas loser Schmutz vorhanden. Das Trockentuch hat die Aufgabe, diese aufzunehmen und möglichst vom Lack abzukapseln, damit du dir nicht deinen Lack zerkratzt. Wie du dir sicher denken kannst, ist das nur bis zu einem bestimmten Punkt möglich. Daher ist es wichtig, das Tuch regelmäßig auf Verschmutzungen zu kontrollieren.

 

Unserer Meinung nach werden o.g. Eigenschaften am besten von langflorigen Trockentücher, da hier die Kappilarstrukturen größtmöglich sind. 

 

Trockentücher haben meisten ein Flächengewicht von 500-1200 gsm ( siehe Flächengewicht)

 

Waffeltücher (siehe Waffel- oder Glastuch ) sind unserer Meinung nach eher ungeeignet. Das liegt daran, dass die Waffelstruktur zwar optimal streifenfrei trocknet, aber nicht in der Lage ist, Schmutz in der beschriebenen Art vom Lack zu transportieren. 

Nanolex Trockentuch 650gsm
Nanolex Trockentuch
Nanolex Trockentuch 650 gsm Das Nanolex Trockentuch ist ein hochentwickeltes Trockentuch für höchste Ansprüche Fischgrätenstruktur für optimale Wasseraufnahme Angenehmes Handling Ultra-weicher Rand 650 gsm Das Nanolex Trockentuch...
Inhalt 1 Stück
23,90 € *